Sofort Fremdgehen
Fremdgehen ohne Sorgen

Sexkontakte bei Fremdgehen ohne Sorgen

Registrieren
Mohnblume1
Edelkatze
zeigefreudige
MadameK
LacheViel
mobSklavin
Nana21
liebeAnika
PLZ Bereich: 0
KathaRina01
PLZ Bereich: 7
Sexkontakt KathaRina01
Erlebenswert
HeissesGold
PLZ Bereich: 0
25Sternchen
PLZ Bereich: 3
Sexkontakt 25Sternchen
schlank, rote Haare, sportlich, rasiert, verw?¶hne gerne, aber der Sex darf auch etwas h?¤rter sein.
Lovegarden
PLZ Bereich: 4
Sexkontakt Lovegarden
Ich liebe die Lust
caralea
PLZ Bereich: 0
Sexkontakt caralea
Ich suche eine heimliche unkomplizierte Aff?¤re f??r versaute Spielchen.
ZauberStute
PLZ Bereich: 0
engeNixxe
PLZ Bereich: 5
Sexkontakt engeNixxe
Ich bin feucht und eng, und immer bereit einen dicken Schwanz zu verschlucken. Je ausdauernder er ist, desto mehr habe ich meinen Spa?? an ihm. Wessen Ausdauer darf ich denn hier mal zuerst testen?
xenja
PLZ Bereich: 1
Sexkontakt xenja
meine bangkok-perlen wollen benutzt werden.
jennlea
PLZ Bereich: 0
Sitemap

Kontaktliste | Anmeldung | Sitemap

Fremdgehen ohne Sorgen

Jeder Mensch, der in einer Partnerschaft lebt und öfter die Chance auf einen Seitensprung nutz wird sich früher oder später Sorgen machen. Doch irgendwann lässt auch dieses Gefühl nach und der Seitensprung wird zur Normalität. Manche Menschen können einfach in einer Beziehung nicht treu bleiben und können Liebe und Sexualität auch sehr gut trennen. Wer dies kann, der kann seine Seitensprünge ohne Reue und schlechtes Gewissen genießen.

Viele Fremdgeher suchen das sexuelle Abenteuer. Wünsche die der Partner zu Hause nicht erfüllen möchte, werden dann eben auf einem anderen Weg erfüllt. Manche sexuelle Wünsche sind einfach so groß, als dass sie im Verborgenen weiter schlummern könnten. Gerade dann, wenn es sich um ausgefallene Wünsche, oder um Fetisch Spiele handelt. Die sexuelle Lust wird hier dann eben mit anderen sexual Partnern ausgelebt und anschließend kann das normale alltägliche Leben mit dem festen Partner zu Hause wieder stattfinden. Einige Menschen reden auch offen mit ihrem Partner über das Fremdgehen. Viele Paare haben ein stilles Abkommen. Wenn sexuelle Vorlieben nicht erfüllt werden können, akzeptieren sie es, dass der Partner fremdgeht und seine sexuellen Wünsche und Sehnsüchte erfüllen kann. Dies ist wohl das beste Modell, damit das Fremdgehen ohne Sorgen stattfinden kann. Wer aber nun überhaupt nicht mit seinem Partner über solche Dinge sprechen kann, der sollte beim Fremdgehen einige Dinge beachten. Das wichtigste und erste Gebot beim Fremdgehen sollte der Schutz sein! Immerhin können hier beim sexuellen Akt Krankheiten übertragen werden oder Schwangerschaften entstehen. Es wäre sehr fatal, wenn der feste Partner sich aufgrund eines Seitensprungs mit einer schlimmen Krankheit anstecken würde. Kondome müssen bei jedem Seitensprung angewendet werden. Nur wer sich wirklich schützt, muss mit einer Sorge weniger Leben. Und in einsamen Stunden einfach Livesex versuchen.

Aber auch die Gefahr von Freunden, Bekannten oder der Familie erwischt zu werden ist sehr groß. Gerade dann, wenn die Person des Seitensprungs auch noch zum Freundeskreis gehört. Viele Menschen können kein Geheimnis für sich behalten und so wird die Sache von einem zum nächsten getragen, bis es dann letztendlich beim Partner selbst ankommt. Wer gerne fremd gehen möchte, der sollte sich hierfür einen Partner suchen, der nicht aus dem näheren Umfeld stammt. Auch öffentliche Besuche in Kaffees oder Bars sollten vermieden werden. Die Stunden mit der Affäre können am besten in einer anderen Stadt in einem Hotel verbracht werden. So kommt die Sorge erwischt zu werden erst gar nicht auf.

Je weniger man von sich selbst seinen sexual Partnern preisgibt, desto weniger Sorgen entstehen. Nur wer viel über sich, sein Leben oder die Familie erzählt baut Nähe und Vertrauen zu dem Sexualpartner auf, und das kann im schlechtesten Fall sehr verhängnisvoll werden. Es ist besser sich auf das Lustspiel zu konzentrieren, sich zu schützen und danach wieder getrennte Wege zu gehen.

Fremdgehen ohne Sorgen | Gewissensbisse beim Seitensprung